Veranstaltungen


Monatsbild
März

Brahms, Mendelssohn- Bartholdy und Ives

---

Streichquartett von Weltrang gastiert in der Klosterkirche Isenhagen
16. März 2018 | 19:30

Am Freitag, dem 16. März, wird das international gefeierte Daedalus-Quartett um 19:30 Uhr in der Klosterkirche zu Isenhagen auftreten und ein klassisches Programm mit Werken von Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809 – 1847), Charles Ives (1874 – 1954) und Johannes Brahms (1833 – 1897) zur Aufführung bringen.

DaedalusQuartett-1
  • Min-Young Kim (Violine),
  • Matilda Kaul (Violine),
  • Jessica Thompson (Viola) und
  • Thomas Kraines (Violoncello)

bilden das Quartett, das sich nach dem sagenhaften griechischen Erfinder, Künstler und Baumeister Daedalus benannte, von dem es heißt, er habe die Bildhauerei und das Labyrinth erfunden. Vor allem jedoch ist Daedalus dafür bekannt, dass er auf selbst gebauten Schwingen in die Freiheit flog.

DaedalusQuartett-1

Das Daedalus Quartett wurde im Sommer 2000 ins Leben gerufen. Schon ein Jahr später gewann es den ersten Preis des internationalen Streichquartett-Wettbewerbs in Banff in Kanada und etablierte sich in kurzer Zeit zu einem der vorzüglichsten Streichquartette der USA.

In den USA war das Daedalus Quartett u. a. zu Gast bei der Library of Congress in Washington, D.C., bei der Reihe Great Performers am Lincoln Center, am Gardner Museum in Boston und bei der University of Washington in Seattle.
Das Ensemble trat in ganz Kanada auf, u.a. bei bedeutenden Konzertserien in Montreal, Toronto, Calgary, Winnipeg und Vancouver. Auch nach Japan wurde das Daedalus Quartett eingeladen.

DaedalusQuartett-1

Jüngst begeisterte das Daedalus Quartett sein Publikum in Südkorea und in den bedeutenden Konzertsälen Chinas.

Die Mitglieder des Quartetts kennen sich seit ihren Studien an renommierten Musikhochschulen wie u.a. der Juilliard School, dem Cleveland Institute oder der Harvard University.

Die Plätze sind nummeriert. In der Pause wird zu Getränken und Gebäck in den Kapitelsaal des Klosters Isenhagen eingeladen.

 

<< zurück

 

 

Plakat Reformation im Kloster Isenhagen

Eintrittskarten

... zum Preis von 15,- € (Schüler 5,- €) im Vorverkauf

  • in Hankensbüttel bei der Buchhandlung Ullrich, Bahnhofstraße 4 (Tel. 05832-1260) und
  • in Wittingen bei Heine Tabakwaren, Lange Straße 16 (Tel. 05831-7124) und
  • beim Isenhagener Kreisblatt, Hindenburgwall 19 (Tel. 05831-291492100) sowie
  • am Veranstaltungstag an der Abendkasse erhältlich.

iCal iCal-Datei der Veranstaltung für Ihren persönlichen Kalender

modals

Europäischen Route der Backsteingotik

EuRoB

Das Kloster Isenhagen liegt auf der Europäischen Route der Backsteingotik.

Informationen zum faszinierenden mittelalterlichen Kulturerbe Backsteingotik im Kloster Isenhagen finden Sie unter kloster-isenhagen.de/

Weiter gehende Informationen zur Europäischen Route der Backsteingotik finden Sie unter www.eurob.org.
Der Reiseführer "Entlang der Europäischen Route der Backsteingotik" ist im Kloster zu erstehen oder bei: Europäische Route der Backsteingotik e.V., Littenstraße 10, D-10179 Berlin, info@eurob.org, +49 (0)30 2061325-55.

Teilen,
ohne Privatheit unnötig auf´s Spiel zu setzen

Klosterkammer Hannover

Eichstrasse 4
30161 Hannover

Postfach 3325
30033 Hannover

Tel: 05 11 - 3 48 26 - 0
Fax: 05 11 - 3 48 26 - 299